Axfood

Die Beleuchtung der Kühlregale und Kühltheken in den Märkten des schwedischen Supermarktkonzern Axfood AB wurden auf langlebige GLT Tubes umgerüstet. Diese erfüllen den IFS-Standard und sind effizient, absolut bruchsicher und für Temperaturen bis -40°C geeignet. So konnte der Energieverbrauch der Kühlschränke massiv gesenkt werden bei gleichzeitig bester Ausleuchtung der Produkte.
Mit der GLT TUBE sparte Axfood in diesem Jahr bereits
5.850 kWh
Bei einem Strompreis von EUR pro kWh entspricht das EUR .
  • Anzahl GLT TUBES
    15.000
  • Jährliche Einsparung
    5.850 kWh
  • Betriebszeit pro Jahr
    3.632.850 h
  • Amortisation nach
    10 Monate

»Dank des Austauschs zu GLT TUBES sparen wir nicht nur viel Geld sondern erhöhen auch die Sicherheit der Kunden, da der IFS-Standard (International Food Standard) eingehalten wird. GLT TUBES sind mit IK10 zertifiziert und somit absolut bruchsicher.«

Stefan Andersson
Leiter Ladenausstattung

Schliessen