Faktencheck: Die wirtschaftlichste und nachhaltigste Lösung - Umstellung auf LED mit Retrofit

Unter LED-Retrofit versteht man die Modernisierung der bestehenden Beleuchtungsinfrastruktur und Bestückung mit modernen LED-Leuchtmitteln. Dabei bleibt die Infrastruktur erhalten, wird nach dem neuesten Stand der Technik aufgewertet und mit nachhaltigen und effizienten LED-Leuchtmitteln ausgestattet.

Die Profis von GLT zeigen Ihnen 8 Fakten auf, warum LED-Retrofit wirtschaftlich und ökologisch zukunftsweisend ist und worauf Sie bei der Umstellung achten sollten:

1. Die vorhandene Beleuchtungsinfrastruktur wird erhalten – wegwerfen ist unverantwortlich und belastet die Umwelt

Warum gleich alles von der Decke reißen, wenn die Leuchten noch erhaltenswert und Stand der Technik sind? Das Ziel von Retrofit ist es, möglichst große Teile der vorhandenen, genormten Beleuchtungsinfrastruktur zu erhalten und aufzuwerten. Nur schadhafte Teile werden ersetzt. Erfahrene Elektriker werten die vorhandene Beleuchtungsinfrastruktur auf, indem sie Fehlerquellen, wie zum Beispiel störungsanfällige Vorschaltgeräte entfernen.

2. Beleuchtungsinfrastruktur nach der Aufwertung auf LED-Technik – ein kompatibles System für die Zukunft

Nach der Aufwertung mit LED-Retrofit verfügt die Kundschaft über ein standardisiertes und genormtes Beleuchtungssystem, das in den nächsten Jahrzehnten auf dem Stand der Technik ist. Die Beleuchtungsanlage besteht jetzt aus wartungsarmen Haltern mit genormten Fassungen und benötigt zukünftig keine Ersatzteile. Die Fassungen können Hersteller-unabhängig von Nicht-Fachkräften 1:1 mit kompatiblen LED-Leuchtmitteln bestückt werden.

3. LED-Retrofit ist wirtschaftlich – dank dem Einsatz von effizienten und langlebigen LED-Leuchtmitteln zum Beispiel von GLT

Der Markt für LED-Retrofit-Leuchtmittel ist riesig: Verschiedene Firmen bieten zahlreiche Leuchtmittel an, die sich hinsichtlich Qualität und Preis stark unterscheiden. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Produkte zu vergleichen und auf das Kleingedruckte zu achten. Informieren Sie sich vor allem über die Ausfallwahrscheinlichkeit des Leuchtmittels über die angegebene Lebensdauer und den tatsächlichen Energieverbrauch – denn billig ist langfristig nicht günstig.

German LED Tech hat speziell für LED-Retrofit hochwertige und langlebige LED-Röhren für G5 und G13 FassungenLED-Röhren für G5 und G13 Fassungen entwickelt, die gesundes Licht ohne Flimmern und Flackern garantieren. Sie bestehen aus Aluminium, sind zu 100% bruchsicher, mit einem Hochleistungsnetzteil und einem speziellen Wärmemanagement versehen. Sie werden in Deutschland produziert und sind zu 90% recycelbar. Sie sind ENEC-zertifiziert nach EN 62776 und übertreffen nachweislich alle von der EU geforderten Referenzwerte zum Ökodesign und zur Kreislaufwirtschaft. Damit können sie das Prädikat «beste auf dem Markt verfügbare Technik» für sich beanspruchen. Die Ausfallwahrscheinlichkeit der GLT TUBE über die Mindest-Lebensdauer von 50.000 Stunden ist kleiner als 1%.

4. Fehlerquellen vermeiden und Instandhaltungskosten senken – Leuchtmittel müssen ohne Fachkraft tauschbar sein

Unsere GLT TubesGLT Tubes sind Mehrweg LED-Röhren, die direkt mit 230V Spannung angeschlossen sind. Das Vorschaltgerät entfällt. Auch der Überspannungsschutz ist in der GLT TUBE integriert. Somit werden Fehlerquellen ausgeschlossen und die Röhren sind äußerst langlebig. Sollte doch einmal ein Tausch notwendig sein, können LED-Retrofit-Leuchtmittel einfach durch den Anwender getauscht werden – ohne Fachkenntnisse. 

Einweg-Beleuchtungssysteme sind vom Hersteller abhängige Spezialleuchten. Dazu gehören zum Beispiel LED-Schienensysteme, die mit nicht kompatiblen LED-Leuchtmitteln bestückt sind oder LED-Panels. Aber auch Einweg-LED-Röhren, die nicht reparierbar sind. Nach Ende der Lebenszeit werden diese Systeme komplett entsorgt. Auch verfügen sie meist über unnötige Fehlerquellen wie externe Vorschaltgeräte und das Ansteuern jeder einzelnen Leuchte über DALI oder WLAN. Das hat hohe Instandhaltungskosten zur Folge. Jede Fehlerquelle an der Decke sollte vermieden werden. Denn zur Behebung jeder Störung müssen Sie eine Elektro-Fachkraft beauftragen.

5. Keine Abhängigkeiten von Herstellern erzeugt Nachhaltigkeit

GLT Tubes sind äußerst nachhaltig. Einerseits da Abhängigkeiten von Herstellern entfallen. Andererseits da unsere Kundschaft durch die GLT Tubes nach der Montage über ein standardisiertes, unabhängiges Beleuchtungssystem für die Zukunft verfügt. Keine Single-Source-Lösung und kein Einweg-System, das Sie nach Ende der Lebenszeit komplett entsorgen müssen: So wird die Ökobilanz des Unternehmens nachhaltig verbessert.

6. Unterstützung der Kreislaufwirtschaft durch das einzigartige GLT Mehrweg-System

Hochwertige LED-Leuchtmittel wie die GLT TUBE sind sehr langlebig, zu 90% recycelbar und können nach Ende der Lebensdauer instandgesetzt oder als Rohstoffe dem Kreislauf zurückgeführt werden. So tragen diese Produkte in erheblichem Maße zum Erreichen der neuen EU-Klimaziele 2050 bei. Einzigartig auf dem Markt ist das GLT Mehrweg-System: Der Kunde erhält € 5,00 Rabatt auf den Kauf einer neuen GLT Tube bei Rückgabe der alten GLT Tube. 

7. Aufwendige und teure Lichtplanungen sind überflüssig

Bei LED-Retrofit erkennen Sie auf einen Blick, was sie sparen. Drei Werte sind dabei ausschlaggebend: Anzahl der zu tauschenden Leuchtmittel, durchschnittlicher Strompreis und durchschnittliche Brenndauer der Leuchtmittel. Damit erstellt GLT eine aussagekräftige WirtschaftlichkeitsberechnungDamit erstellt GLT eine aussagekräftige Wirtschaftlichkeitsberechnung. Diese beinhaltet die Rentabilität, Energie- und CO2-Ersparnis sowie Einsparungen bei den Instandhaltungskosten. Selbstverständlich garantieren wir die geforderte Beleuchtungsstärke und gesundes Licht ohne Flimmern und Flackern. Die vereinbarten Garantien und alle Zertifizierungen beziehen sich auf das komplette System, d.h. auf die Umrüstung wie auch auf die Leuchtmittel.

Aufwendige und teure Lichtplanung durch Profis sind bei LED-Retrofit überflüssig, da die Leuchten-Infrastruktur mit qualitativ hochwertigem LED-Licht erhalten bleibt.

8. Schluss mit LED-Retrofit-Mythen – es gibt keine unbekannten Risiken

Allen Unkenrufen der großen Leuchtenhersteller zum Trotz ist LED Retrofit mit hochwertigen und wirtschaftlichen LED-Leuchtmitteln wie zum Beispiel von German LED Tech genau planbar und hinterlässt keine unbekannten Risiken. Vielmehr profitieren Sie vom Umstieg:

  • Wirtschaftlichkeit: sofortige Energie- und Co2-Einsparungen bis zu 80%, Minimierung der Instandhaltungskosten
  • Lichtqualität: gesundes Licht ohne Flimmern und Flackern
  • Langlebigkeit und Effizienz: vielfach bewiesen durch 10 Jahre «proof of concept»
  • Beleuchtungsanlage: aufgewertet nach dem neuesten Stand der Technik durch Elektro-Fachkräfte/ Kompatibles, hersteller-unabhängiges System für die Zukunft
  • Garantien und Zertifizierungen: gültig für die gesamte Anlage inklusive Leuchtmittel
  • Lichtmanagement: zentral möglich
  • Staatliche Fördermöglichkeiten: für LED-Retrofit abrufbar

Schliessen